Seite auswählen

5 untrügliche Merkmale einer veralteten Internetseite

Inzwischen ist es einige Jahre her, dass Ihre jetzige Webseite das Licht der Welt erblickte.
Sie spüren es: Einige Dinge passen nicht mehr. Aber was?

Es gibt wesentliche technische Merkmale, die zeigen, dass die Seite dringend erneuert werden muss.
Die fünf wichtigsten Hinweise finden Sie hier …

1. Seitenaktualisierung
Sie können ohne einen Programmierer nichts an der Seite ändern. Alle Änderungen dauern ewig. Selbst für kleine Aktualisierungen müssen Sie eine Firma beauftragen. Im schlimmsten Fall ist der Werksstudent von damals nicht mehr erreichbar.

2. Seitendarstellung
Die Seite wird auf modernen Monitoren sehr klein dargestellt. Auch die Bilder sind viel zu klein. Als die Seite entwickelt wurde, waren die gebräuchlichen Monitore Röhrenmonitore mit geringer Bildauflösung.

3. Flash-Grafiken
Sie nutzen Flash-Elemente. Toll, die Schriften fliegen von der Seite ein. Diese Elemente verlängern aber die Ladezeit und werden auf manchen Browsern und Handys gar nicht angezeigt.

Und nebenbei gesagt: Google kann absolut nichts von den Inhalten dieser Flash-Dateien erfassen.

4. Das Kontaktformular
Das Kontaktformular hat sechs oder mehr Eingabefelder. Das füllt heute kein Mensch mehr aus. Die Reduzierung auf maximal vier Felder erhöht die Responsequote Ihrer Website massiv.

5. Ihr Selfie
Sie wundern sich, wie jung Sie auf den Bildern sind? Spätestens an dieser Stelle wird´s aber Zeit für ein Update!
😉

Ihre Website braucht ein Update?
Fragen Sie uns!

[contact-form-7 404 "Not Found"]