Suchmaschinenoptimierung Erfurt und professionelles Suchmaschinenmarketing (SEM) von fenner Com aus Erfurt

Suchmaschinenoptimierung Erfurt

Website-Optimierung als zielgerichteter Prozess

Mehr als 60% aller Suchmaschinen-Nutzer beachten nur die obersten Suchergebnisse

Desahlb sollte Ihre Website mit den wichtigsten Suchbegriffen auf der ersten Seite der Suchmaschine zu finden sein. Wir bieten Ihnen professionelle SEO mit laufender Betreuung an. Ihre Website wird von uns technisch und inhaltlich, nach modernsten Standards analysiert und erweitert. Denn die vordersten Plätze im Ranking der Suchmaschinen sind eine Garantie für stabil laufende Geschäfte.

Eine gute Website-Optimierung bringt Ihnen:

  • mehr Besucher auf ihrer Website
  • mehr monatliche Anfragen
  • mehr Kunden aus ihrem Umkreis

Wie funktioniert SEO eigentlich?

Einfach erklärt versteht man unter SEO-Maßnahmen alles, was Ihre Website besser auffindbar für Suchmaschinen macht. Dazu gehören Benutzerfreundlichkeit, Inhalte und deren richtige Formatierung, Struktur und Verlinkungen, sowie alle technischen Maßnahmen wie Ladegeschwindigkeiten, Seitendarstellung und Metadaten, die der einfachen Erfassung Ihrer Website dienen. Wenn das alles auf Ihrer Website berücksichtigt ist, gibt es weiter Maßnahmen zur Steigerung Ihrer Besucherzahlen.

Die Steigerung monatlicher Seitenbesucher einer Website, die von uns betreut wird.

Diese 3 SEO-Maßnahmen sollten auf jeder optimierten Seite durchgeführt worden sein!

1. Keyword Recherche

  • Welche Begriffe sind für Sie relevant?
  • Wie groß ist der Wettbewerb?
  • Was suchen Kunden auf Ihrer Seite?

Die Basis jeder nutzbringenden Suchmaschinenoptimierung ist die Festlegung der relevantesten Suchbegriffe. Diese sind der Ausgangspunkt für alle folgenden Optimierungsmaßnahmen. Wir überprüfen alle Begriffe Ihrer Produkte oder Dienstleistungen auf deren Suchvolumen. Haben wir die wichtigsten ermittelt, werden diese in verschiedenen Variationen und Kombinationen auf Häufigkeit und Relevanz getestet. Die Ergebnisse werden einer  Kosten-Nutzen-Analyse unterzogen, woraus sich die priorisierten Keywords ergeben, die für eine logische Optimierung Ihrer Website sinnvoll sind.

 

Keyword Recherche zum Suchbegriff „Hotel Erfurt“ mit ungefähren monatlichen Suchanfragen.

Die interessantesten Keywords sind nicht unbedingt die offensichtlichsten!

3. Inhalte Ihrer Website

  • Haben Sie relevante Inhalte erstellt?
  • Sind diese zielführend für Ihre Kunden?
  • Wie verknüpfen Sie diese multimedial?

Suchmaschinen wollen die besten Antworten – und Nutzersignale geben Ihnen Recht. Damit Ihre Website vom Suchmaschinen-Giganten als „relevant“ eingestuft wird, brauchen Sie viele Informationen. Das bedeutet recherchieren und schreiben. Kennen wir Ihre Keywords, kennen wir Ihr Thema. Ob Sie nur eine Kopfzeile suchen oder einen Fachtext brauchen, wir übernehmen gern für Sie die Schreibarbeit. Unser Team denkt sich in Ihren Themenbereich ein und trägt alle maßgebenden Informationen zusammen. Unser Augenmerk liegt dabei immer auf Verständlichkeit, Tonalität und Einzigartigkeit. Denn funktionieren muss der Text im Netz – aber gefallen muss er Ihren Kunden.

Wer auf andere Leute wirken will, der muss erst einmal in ihrer Sprache mit ihnen reden.
Kurt Tucholsky

2. Technische Analyse

  • Wie ist Ihre Seitengeschwindigkeit?
  • Sind Inhalte intern sinnvoll verlinkt?
  • Wurde Ihre Seite Java / CSS minifiziert?

Eine weitere Säule für gute Rankings sind die technischen Optimierungen Ihrer Website. Dazu zählen z.B. die inhaltsorientierte Optimierung ihrer Seite der Überschriftenstrukturen, Textformatierung, Seitenstrukturen und Bild-Optimierung. Aber auch eine Quellcode Bearbeitung mit Zusammenfassung und Reduzierung von Java oder CSS Ressourcen, sowie eine Anpassung der Tags und Meta-Descriptions ihrer Seite im Bezug auf die relevantesten Suchbegriffe. Einer der wichtigsten Punkte für eine erfolgreiche SEO, die mobilfähigkeit Ihrer Website – responsive Design.

Testen Sie hier Ihre Seitengeschwindigkeit:
https://developers.google.com/speed/pagespeed/insights/

Die Ladegeschwindigkeit einer Website spielt beim Suchmaschinen Ranking eine große Rolle. Hier sollte Ihre Website wenigstens bei 80/100 Punkte erreichen!

Suchmaschinenoptimierung für CMS-Systeme und Online-Shops

Die Optimierung Ihrer Website ist kein Buch mit sieben Siegeln – es gibt zahlreiche Methoden um besser im Suchmaschinen Ranking abzuschneiden. Egal ob bei Google, Bing oder Yahoo & Co. in der organischen Suche funktionieren alle Suchmaschinen nach ähnlichen Prinzipien. Alles was Sie für bessere Platzierungen brauchen ist eine explizite Analyse Ihrer Website und der Ihrer Wettbewerber. Wenn Sie die eigenen Stärken und Schwächen der Websites kennen, ergeben sich daraus alle SEO-Maßnahmen um die eigenen Potentiale zu maximieren.

Auch Google Konkurrent Microsoft bietet auf den Begriff „Google AdWords“ einer der größten Nachteile von SEA wenn man nicht unendlich viel Budget zur Verfügung hat.

Wieviel Budget brauche ich für Google AdWords & Co.?

4. Bezahlte Online Anzeigen

  • Google AdWords
  • Bing Ads
  • Facebook Business

Bezahlte Anzeigen sind ein zweischneidiges Schwert und kommen nicht unbedingt für alle Unternehmen in Frage. Aber sind trotzdem eine weitere Option sich von der Konkurrenz schnell abzuheben. Durch gezielte SEA (Search Enging Advertising) Kampagnen besteht immer die Möglichkeit kurz- oder langfristig auf die ersten Plätze im Suchmaschinen Ranking zu kommen. Jedoch variieren die Preise dafür sehr stark, je nach Branche und Einzugsgebiet. Zum Beispiel kostet der Suchbegriff „Berlin Schlüsseldienst“ laut SEMrush 2018 für Google AdWords durchschnittlich ca. 61,28€ während der Suchbegriff „Bäcker Erfurt“ für Google AdWords nur ca. 0,10€ kostet. Allgemein kann SEA sehr nützlich sein um schnell Positionierungen zu landen, aber Firmeninhaber sollten sich immer überlegen, ob das Geld nicht auf der eigenen Website die bessere Investition ist.

Begriffe und Abkürzungen aus der Suchmaschinenoptimierung

SEO = Search Engine Optimization
Suchmaschinenoptmierung
Maßnahmen zur besseren Findbarkeit Ihrer digitalen Inhalte

SEA = Search Engine Advertising
Suchmaschinenwerbung
Werbung auf den Ergebnisseiten der Suchmaschinen, hauptsächlich mit Google Adwords, Bing Ads & Facebook Business

SEM = Search Engine Marketing
Suchmaschinenmarketing
Ein Teilgebiet des komplexen Themas Suchmaschinenoptimierung

SERPS = Search Engine Results Page
Suchmaschinen-Ergebnis-Seite
Die Ergebnisseite einer Suche bei Google, Bing oder anderen Suchmaschinen

Wie stehen wir zur Manipulation von Suchergebnissen?

Unser klares Statement: Das machen wir nicht! Eine seriöse Website hat es gar nicht nötig sich durch solche Tricks auf die vorderen Plätze zu mogeln. In der Geschichte der Suchmaschinenoptimierung gab es immer wieder Fälle, wo selbst große Unternehmen von Suchmaschinen abgestraft wurden. Zum Beispiel durch unnatürlichen Linkaufbau haben sich einige Websites Relevanz erschlichen. Nur bleiben solche Maßnahmen selten unentdeckt. Die Robots und Crawler der großen Suchmaschinen werden in einem rasanten Tempo weiterentwickelt und kommen solchen Tricksereien schnell auf die Schliche. Als Strafe wird die Website sehr schnell auf die hinteren Plätze der Suchergebnisseiten geworfen und das kann fatale Folgen für die das gesamte Geschäft haben.

Immer mehr Dienste werden von Google selbst übernommen, statt Wikipedia und Duden ist hier das erste Ergebnis direkt aus dem Haus des Suchmaschinen-Giganten.

cc tlds= Country Code Topleveldomains
Ländercode – Domainendungen
Domainendungen, die eindeutig für ein Land stehen (z.B. .de, .fr, .)

u tlds= unsponsored Topleveldomains
ungesponserte Domainandungen
Domainendungen ursprünglich nur für bestimmte Gruppen von Nutzern vorgesehen waren. Beispiele hierfür sind .com (ursprünglich nur für Unternehmen gedacht), .net, .org, und .info.
Tip: Aktuell sind .info und .biz-Domains schwerer zu optimieren als die anderen genannten.

new tlds= neue Topleveldomains
zahlreiche neue Domainendungen
Domainendungen in bunter Vielfalt, z.B. .berlin, . immobilien, . bayern, .radio oder .marketing.

Bieten Sie Ihrem Kunden etwas – Informationen und Know How!

Präsentieren Sie Ihren Website-Besuchern so viele Inhalte zu Ihrem Thema wie möglich. Haben Sie zum Beispiel eine Ferienwohnung sind für Ihre Besucher nicht nur Ausstattung und Komfort interessant, sondern auch Ausflugsziele wie Attraktionen, Restaurants, Freizeitparks. Auch Feste und Feiertage in der Umgebung sind relevant. Für einen Webshop sind es dabei eher Fragen zu Planung, Material, Maße, Beispielbilder, Referenzen. Auch Ideen-Ratgeber, Historisches, aktuelle Entwicklung und Rechtsfragen können für Ihre Website von Belangen sein. Sorgen Sie dafür, dass der Kunde von Ihrer Seite gefesselt wird und sich mit seinem gesuchten Produkt oder Dienstleistung auseinandersetzen kann. Das ist die erste Voraussetzung für den Erfolg Ihrer Seite.

Wenn wir anfangen Websites für Suchmaschinen zu optimieren, hören wir auf sie für unsere Kunden zu optimieren.

Lokale Suchmaschinenoptimierung – besser im Umkreis gefunden werden

Die Lokale Suchmaschinenoptimierung beinhaltet alle Maßnahmen zur Verbesserung der Auffindbarkeit Ihrer Internetseite in der lokalen Suche. Ziel ist eine sehr gute Sichtbarkeit bei der Suche nach der angebotenen Dienstleistung im Zusammenhang mit dem Ort zu generieren.

Lokale Suchmaschinenoptimierung in Erfurt