Was ist Social Media?

Social Media, auch Soziale Medien genannt, wird als Überbegriff verstanden. Nutzer und Nutzerinnen wird die Möglichkeit geboten, eigene Erfahrungen, ihre Meinungen, Eindrücke oder einfach nur Informationen untereinander auszutauschen sowie Wissen durch das Internet zu sammeln. Des Weiteren können Inhalte durch User kommentiert werden. Ein spezifisches Charakteristika für Social Media ist, dass soziale mediale Dialoge entstehen können.

Wozu dient Social Media?

Jeder User hat die Möglichkeit, selbst aktiv Nachrichten und Inhalte zu gestalten und diese auch zu verbreiten. Dadurch haben auch Privatpersonen nun die Chance, ihre Meinungen und Ideen mit Millionen anderen Usern über das Internet zu teilen. Somit verändert und entwickelt sich die Art und Weise der Kommunikation. Typische kommunikative Mittel der Social Media sind Texte, Bilder, Audios oder auch Videos. Diese finden unter anderem Anwendung auf Internetblogs, Mikroblogging-Diensten, Social-Networks, Video-Sharing Plattformen und vielen mehr. Social Medias sind bedeutend für das Verbreiten von Wissen, Meinungen sowie anderen Infos. Benutzer und Benutzerinnen werden somit unterstützt, aus der Rolle des Konsumenten zu treten, und die Position eines Produzenten einzunehmen.