SEO? Das ist doch Quatsch!

SEO? Optimierung für eine Maschine? Ganz ehrlich, was verbirgt sich hinter dem Begriff Suchmaschinenoptimierung? Eigentlich optimieren wir eine Website nicht für ein Ranking, sondern für einen Menschen.

Aber was soll das dann alles mit SEO?

Ok, ich bin eine Suchmaschine. Du fragst mich nach dem besten Restaurant der Stadt – in etwas unter 55 Millisekunden habe ich 755.000 Suchergebnisse gefunden. Wow! Welches davon zeige ich dir als erstes? Da muss ich schon Prioritäten setzten! Mal sehen…

  • Haben gutes Essen… zu subjektiv.
  • Rustikales Ambiente… war nicht die Frage.
  • Freundliche Bedienung… ja, wie überall – ist klar!


Oh, was ist hier? Über 50 Bilder, nach Gerichten benannt. Die Seite lädt schnell (wir haben ja nicht ewig Zeit). Ein Text der mit der Suchanfrage in Zusammenhang steht, einzigartig ist und vernünftig gegliedert?

  • Inhalt… stimmt!
  • Technik… stimmt!


Ta-da! Hier ist dein Suchergebniss!
Jetzt kuck ich noch was du machst. Bleibst du länger auf der Seite (kann ich sehen). Klickst du noch auf ein Bild, benutzt einen Button oder nutzt gleich die Telefonfunktion (ja, auch dass kann ich sehen) oder gefällt dir die Seite nicht und du bist gleich wieder weg?

Daraus lerne ich, die Website ist gut oder nicht. Aha!